HOME Kontakt Impressum / Datenschutz  

 
 
HOME
 
Unternehmen
Softwareprodukte
Dienstleistungen
Support
Security
Downloads

Schulungen

Jobs
Impressum
Datenschutz
Sitemap
 

 

 

 

 

 

 
     

 



 


 
 
 


Unser Unternehmen ist zertifiziert das LWL Verkabelungssystem Volition fachgerecht zu installieren. Zu weiteren Auskünften und Informationen zum Thema LWL und weiteren Verkabelungstechniken stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, entweder telefonisch oder über unser Kontakt-Formular.
Volition

Obwohl die Glasverkabelung für die heutigen hochgeschwindigkeits- und bandbreitenintensiven Computerumgebungen viele Vorteile bietet, setzte sich die Einführung der Glasverkabelung zum Arbeitsplatz aufgrund der höheren Kosten im Vergleich zu Kupfer und der aufwendigeren Installation nur langsam durch. Der Volition™ VF-45™ Verbinder von 3M bietet eine neue Verbindungstechnologie für Glasfaserverkabelungen, die viele der Kosten für die Verkabelung von Arbeitsplätzen merklich reduziert ohne die Leistung zu vermindern.

Die Konstruktion des VF-45 Verbinders macht den Einsatz von Ferrulen und Hülsen bei den Glasfasersteckern vollständig überflüssig. Statt dessen wird bei diesem Verbinder eine einfachere und preiswerte V-Nuten-Technologie eingesetzt. Diese Änderung an der Installation und Wartung (wodurch Lohnkosten eingespart werden) benötigt nur halb so viel Platz wie z.B. ein herkömmlicher SC-Duplexverbinder.

Der VF-45 Vollduplex-Verbinder entspricht vom äußeren Erscheinungsbild dem bekannten RJ45 Verbinder. Er entspricht den gültigen Normen und ist kompatibel zu allen Standard Glasfaserkabeln.

Durch intensive Aktivitäten bei der Partnersuche einer aggressiven Lizenzstrategie, sowie einer umfassenden OEM-Innitiative, wird 3M sicherstellen, dass das Volition-System "Glasfaser zum Arbeitsplatz" bei Geräten und Technologie umfassend verfügbar zu machen.

Leistungs- und Kostenvorteile der Glasfaser

Da Übertragungsprotokolle immer höhere Geschwindigkeiten erreichen und die Notwendigkeit für hohe Bandbreitenübertragbarkeit immer weiter ansteigt, bietet die Glasfaser gegenüber Kupferkabeln signifikante Vorteile bei der Gebäudeverkabelung. Dennoch, trotz der vielen Vorteile, wurde die Glasfaser bei der horizontalen Verkabelung bisher eher selten eingesetzt. Die Kosten waren hierfür das Haupthindernis, jedoch werden die zuletzt gemachten Verbesserungen in der unterstützenden Elektronik und Infrastruktur und die steigenden Produktionszahlen bei Glasfaserkabeln und aktiven Komponenten die Kosten je Anschluß schnell sinken lassen.

Da die Kosten der Systemkomponenten und der Installation für Glasfaserkabel mit denen für Kupferkabel vergleichbar werden, wird sich der Markt, aufgrund der durch den Aufbau bedingten Flexibilität und den, über die Lebensdauer gesehenen, Wartungsvorteilen mittelfristig zur Glasfaserverkabelung verschieben. Der vielleicht größte Vorteil liegt in der großen Bandbreite des Glasfaserkabels, wodurch die Verlegung neuer Kabel zur Bandbreitenerhöhung bei Netzwerken vermieden werden kann.

Das 3M™ Volition™ LWL Netzwerk

3M hat eine kostengünstige Lösung für die Glasfaserverkabelung zum Arbeitsplatz entwickelt, die der gestiegenen Anforderung an Bandbreite und Übertragungsgeschwindigkeit entspricht und gleichzeitig eine lange Nutzbarkeit des Netzwerkes garantiert. Das Volition Glasfaserverkabelungssystem enthält alle Komponenten, die für eine komplette Glasfaserverkabelung vom Backbone bis zum Arbeitsplatz nötig sind, sowohl in Singlemode- als auch Multimode Ausführungen:

  • Anschlusssockets (Vor-Ort-Installation)
  • Glasfaserkabel (Sekundär, Tertiär, Innen/Aussen)
  • Vorkonfektioniertes VF-45 Verbindungskabel
  • Anschlußdosen, Bodentankbecher
  • Reinigungssystem
  • Medienwandler (optisch/elektrische Wandlung, 10/100 Mb)
  • Switches (10/100/1000Mb)
  • Workgroup Hub (100BaseFX auf 8x 10/100TX)
  • 19" Patchpanels
  • Test- und Messgeräte
  • Socket-Montagekit
Mit Technologien, die Installation und Wartung vereinfachen, entspricht das Volition System nicht nur den steigenden Anforderungen an die Bandbreite sondern bietet auch die niedrigeren Kosten bei Material und Lohn und macht dadurch die Einführung kosteneffektiv.

 

 
     

 
ABUS Security Center
comTeam Internet Security Center
Wir sind P&I Partner

 


 
© 2001 - 2018 Gräbener Computer-Systeme | Home | Kontakt | Impressum | Sitemap